Glocke

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen?

Ein Kind wird geboren.
Eltern und Kind entdecken gemeinsam das Leben. Viele andere mit ihnen. Wir glauben: Auch Gott freut sich über das neue Leben.

Gott sagt: Es ist auch mein Kind, es liegt mir am Herzen. Bei der Taufe sprechen wir dem Kind die Begleitung Gottes zu mit dem Wasser als Lebenszeichen, der segnenden Hand als Augenblick der Nähe und dem Taufwort als Ermutigung. Das Vorbild zur Taufe gab Jesus Christus selbst. Er ließ sich von Johannes dem Täufer im Jordan taufen.

Sie haben Fragen rund um das Thema "Taufe"? Fragen Sie Vakanzvertreterin Pastorin Verena Koch (Kontaktdaten siehe unten) oder schauen Sie sich die Informationen unter dem nachfolgenden Link an:

Informationen zur Taufe

Zur Eskalation der Gewalt in Israel-Palästina

Grafik: Annette Jones auf Pixabay

Stellungnahme des Abrahamforum Wolfsburg

Die Gewalt in Israel und Palästina macht uns sehr betroffen. Die Worte, die das Abrahamforum Wolfsburg dazu gefunden hat drücken aus, was wahrscheinlich viele von Ihnen und Euch denken.

Auf der Homepage des Ev.-luth. Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen (siehe unten stehender Link) ist die Stellungnahme zu lesen.

Das Abrahamforum ist ein Zusammenschluss jüdischer, christlicher und islamischer Gemeinden in Wolfsburg. Das 2014 gegründete Abrahamforum will die Begegnung zwischen den Angehörigen der drei Religionsgemeinschaften und das friedliche Zusammenleben der Religionen stärken und dem demokratischen Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft dienen.

zur Homepage des Kirchenkreises

Gebet um Frieden in der Ukraine

Hilfe für Betroffene von sexualisierter Gewalt

Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers setzt sich in den verschiedensten Bereichen für die Förderung, Begleitung und Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein. Der Schutz vor sexualisierter Gewalt gehört selbstverständlich dazu. Die leitenden Prinzipien sind: Null Toleranz gegenüber den Taten und Transparenz bei der Aufarbeitung. Dazu hat sich die Landeskirche in ihren "Grundsätzen für Prävention, Intervention, Hilfe und Aufarbeitung in Fällen sexualisierter Gewalt" verbindlich verpflichtet.

Die Auferstehungsgemeinde Weyhausen ist sich der Wichtigkeit des Themas bewusst und macht an dieser Stelle auf Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme aufmerksam.

Unser Kirchenvorstand

Mitglieder unseres Kirchenvorstands sind:

Tamara Frank, Martin Frosch, Sylke Holz, Heinz-Werner Kemmling, Katja Rebenstorff-Zieger und Anke Tesch sowie Pastorin Verena Koch (als Vakanzverteterin)

Wir sind für Sie da

Vakanzvertreterin

Verena Koch
Brackstedter Straße 1
38477 Jembke

Pfarrsekretärin

Doris Polze
Kirchweg 8
38554 Weyhausen
Tel.: 05362 7574

Pfarrbüro Öffnungszeiten

Dienstag      10 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr

Donnerstag  10 - 12 Uhr

Freitag         10 - 12 Uhr

Adresse Pfarrbüro
Kirchweg 8
38554 Weyhausen
Tel.: 05362 7574